Grupo Antolin steigert EBITDA und erzielt Umsatz von 2,116 Milliarden Euro



Grupo Antolin steigert EBITDA und erzielt Umsatz von 2,116 Milliarden Euro

2021-07-27

Das Unternehmen verabschiedet seine neuen Nachhaltigkeitsziele, die eine Reduzierung der CO2-Emissionen um 30% bis 2028 beinhalten. Das Unternehmen verpflichtet sich, sicherzustellen, dass seine Geschäftstätigkeit bis 2040 klimaneutral ist.

Dank der Erholung der weltweiten Fahrzeugnachfrage erzielte Grupo Antolin im ersten Halbjahr 2021 solide operative Ergebnisse und Margen nach Aufhebung der Beschränkungen im Umgang mit der Pandemie und der ergriffenen Effizienzmaßnahmen zur Überwindung der Krise. Der Umsatz im ersten Halbjahr erreichte 2,116 Mrd. Euro nach 1,553 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum (+36,3%).

Das Bruttobetriebsergebnis (EBITDA) stieg zwischen Januar und Juni um 227,4% auf 171 Mio. € bei einer operativen Marge vom Umsatz von 8,1% gegenüber 3,4% im ersten Halbjahr 2020. Diese Marge hat sich um 470 Basispunkte verbessert und liegt über den Vor-COVID-Werten. Das Unternehmen verzeichnete einen Konzernfehlbetrag von 2,5 Mio. € nach 157,3 Mio. € Verlust im Vorjahreszeitraum. Die Ergebnisse beinhalten einen außerordentlichen Aufwand für die Footprint-Optimierung.

Trotz der positiven Halbjahresentwicklung wurden die Ergebnisse durch die Auswirkungen auf die globale Industrie durch die Verknappung von Halbleitern und steigende Preise für bestimmte Rohstoffe beeinträchtigt. Analysten gehen davon aus, dass sich diese Situation in den nächsten Monaten normalisieren wird.

Diese Erholung des Geschäfts war in allen Regionen zu verzeichnen, in denen Grupo Antolin tätig ist. Der Umsatz in Europa stieg um 52,1% (1.121,4 Mio. €), Nordamerika um 17% (659,1 Mio. €) und Asien um 52,1% (271,8 Mio. €). Im Mercosur verbesserte sich der Umsatz um 56% auf 25,7 Mio. € und in Afrika um 112,6% auf 38,6 Mio. €.

Im zweiten Quartal dieses Jahres stiegen die Ergebnisse im Vergleich zu den Werten des gleichen Zeitraums im Jahr 2020, der von den strengen Beschränkungen und Sperren in den meisten Ländern betroffen war, stark an. Der Umsatz stieg zwischen April und Juni 2021 um 108,6% auf 1,041 Mrd. €.

Grupo Antolin erwartet eine positive Entwicklung der Automobilverkäufe in der zweiten Jahreshälfte, da der Impfprozess die allgemeine Erholung der globalen Wirtschaftstätigkeit vorantreibt. Das Unternehmen erwartet für 2021 eine Verbesserung der Ergebnisse mit einer Steigerung des Umsatzes und der operativen Marge.

Nachhaltigkeit aus dem Autoinnenraum treiben

Um die Transformation seines Geschäftsmodells zu verstärken und seine Strategie zu unterstützen, sich als globaler Anbieter von technologischen Lösungen für die Fahrzeuginnenausstattung zu konsolidieren, hat Grupo Antolin gerade seine neuen Nachhaltigkeitsziele in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance-Aspekte sowie zu erreichende Maßnahmen genehmigt Ihnen. Rentabilität und Zweck vereinen sich bei Grupo Antolin, um die Mobilität der Zukunft, aus dem Inneren seiner Produkte und seiner Mitarbeiter zu gestalten.

Die Strategie von Grupo Antolin bekräftigt sein Engagement für die Entwicklung eines nachhaltigen Geschäftsmodells, das durch nachhaltigere Prozesse, die neueste Technologie und die innovativsten Designs Mehrwert für die Stakeholder schafft.

Im Umweltbereich möchte das Unternehmen zur Dekarbonisierung der Automobilindustrie beitragen, indem es seinen Kunden hilft, ihre Verpflichtungen zur Reduzierung von Emissionen und zur Schaffung einer Kreislaufwirtschaft zu erfüllen. Grupo Antolin hat sich zum Ziel gesetzt, seine CO2-Emissionen bis 2028 um 30% zu reduzieren und bis 2040 klimaneutral zu arbeiten. Gleichzeitig arbeitet es an der Neutralität der Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

In Bezug auf die Kreislaufwirtschaft hat sich Grupo Antolin dazu verpflichtet, mehr für eine nachhaltigere Nutzung von Ressourcen zu tun. Innovation und technologische Entwicklung sind der Schlüssel zum Ökodesign seiner Produkte und Lösungen, bei denen recycelbare und natürliche Materialien verwendet werden und deren Umweltbelastung während des gesamten Lebenszyklus reduziert wird. Diese Bemühungen ergänzen das Engagement für eine maximale Ressourcennutzung und eine Verringerung des Abfall- und Emissionsaufkommens. Ziel ist es, den ungefährlichen Abfall bis 2028 um 10% zu reduzieren.

Planet und Business werden Menschen als Hauptbereiche der Wertschöpfung für das Unternehmen hinzugefügt. Die Reduzierung von Arbeitsunfällen als Weg zu null Unfällen sowie Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion bei der Talententwicklung stehen im Mittelpunkt des Teammanagements. Die Förderung spezifischer Pläne zur Förderung der Vielfalt in all ihren Dimensionen – zusammen mit der Tatsache, dass Grupo Antolin ein Motor der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Entwicklung in den Regionen ist, in denen es tätig ist – ergänzt seine sozialen Ziele.

In Bezug auf die Unternehmensführung wird Grupo Antolin seine Bemühungen fortsetzen, ein Maßstab in Bezug auf Ethik, Compliance und Achtung der Menschenrechte, einschließlich seiner Lieferkette, sowie bei der Anwendung von Best Practices der Unternehmensführung zu sein.

share

gallery

related documents

    contact

    Phone number

    + 34 91 742 12 03

    + 34 94 747 77 00